Die 5 Stuttgarter Mundartbühnen stellen sich vor. 2. Mundarttheatertage in Stuttgart-Münster 15.-17. September 2017
 Die 5 StuttgarterMundartbühnen stellen sich vor. 2. Mundarttheatertage in Stuttgart-Münster15.-17. September 2017    

Karten können Sie direkt bei den einzelnen Mundartbühnen bestellen.

D`Scheureburzler

Vorführungen in verschiedenen Bereichen

Aufführungsort wird immer bekannt gegeben

Weitere Hinweise aber auch auf der Internetseite "d´Scheureburzler"

 

 

 

 

zur Zeit keine Termine

 

 

 

 

Boulevärle

Bühne Stuttgart-Münster

(Vereinsheim TSV Münster)

Neckartalstraße 261

U 14 (Haltestelle Münster-Viadukt)

 

 

"D' Lilli (v)erwischt älle"

 

21.07.2017                                      20 Uhr

 

Freilichtspiele Mühlhausen

Bühne  Weidenbrunnen 145 (Verein für Deutsche Schäferhunde), 70378 Stuttgart-Mühlhausen

 HEILIGS BLITZLE
(Der Teufelsblitz)
Schwäbische Fassung von Manfred F. Vogel
2 Damen, 5 Herren.
Neffe und Nichte führen dem alten Hofbauern Jakob Hahn die Wirtschaft; nicht aus
verwandtschaftlicher Liebe, sondern mit Blick auf das Erbe. Die Enkelin wäre eigentlich als Erbin
vorgesehen, aber sie studiert Medizin, wodurch sie – bislang – nicht in Frage kam. Das ändert sich,
als sie einen Ökologie-Studenten kennen und lieben lernt, der für archaische Bauernverhältnisse
schwärmt. Die beiden finden die Sympathie ihres Großvaters, der jedoch durch eine traurige
Vorgeschichte mit seinen Verwandten verbunden ist. Das Geschwisterpaar hatte die Eltern der
Enkelin vor Jahren durch ein Knollenblätterpilzgericht beiseite geräumt. Der alte Hahn andererseits
war zu seinem neuen Haus durch einen Versicherungsbetrug gelangt. Nun heißt es: "mitgehangen,
mitgefangen". Dem Bauern bleibt nichts anderes übrig, als wie besprochen sein Testament zu
machen. Der Notar ist bereits angemeldet, als der alte Bauer einen Herzanfall erleidet. Der pfiffige
Knecht Michel gibt sich als Bauer aus und diktiert dem Notar das Testament. Doch der robuste
Altbauer erwacht wieder zum Leben...

 

 

21.07.2017

22.07.2017

28.07.2017

29.07.2017

04.08.2017

05.08.2017

 

Neugereuter Theäterle

Bühne Stuttgart-Neugereut, Altenwohnanlage Haus St. Monika

Rupert-Mayer-Saal (1.OG)

Seeadlerstr. 7  70378 Stuttgart

Bus 54 (Haltestelle Alpseeweg)

Beginn 2o.oo Uhr/ Einlaß 19.00 Uhr, wenn nicht anders gemeldet

 

„Kurhotel Waldfrieden“

Komödie in drei Akten von Christiane Cavazzini

Regie: Inka Bauer

Inhalt:

„Willkommen im Kurhotel Waldfrieden, wir wünschen Ihnen ein schönen Aufenthalt“, so begrüßt Schwester Tina alle Gäste. Es ist Dienstag und somit Anreisetag für neue Gäste im Kurhotel Waldfrieden. Herbert Michel, Beamter, sucht seit Wochen die Frau seines Lebens und sitzt pünktlich am Empfang, damit kein neuer weiblicher Gast ihm entgeht. Fritz, der „Zivi“ hilft ihm dabei, natürlich gegen ein kleines Entgelt. Rosalinde Linde, frisch vom Land, hat den Kuraufenthalt in einem Preisausschreiben gewonnen, sie wäre lieber bei ihren Tieren auf dem Hof geblieben, aber wo sie schon mal da ist...

Ist Isolde von Harder, Beamtenwitwe und Privatpatientin, die Frau für Herbert Michel? Sie trifft aber zunächst auf Petra Sonnenschein „von AOK“, und der Ärger ist vorprogrammiert. Pastor Engel, mit seinen geistlichen Sprüchen, ist durchaus auch den weltlichen Genüssen zugetan und fühlt sich bald zu Rosalinde Linde hingezogen. Frau Dr. Apfel, die Leiterin der Klinik und sehr korrekt, will immer nur das Beste, aber den Wirrungen und Irrungen in ihrem Kurhotel kann auch sie sich nicht entziehen… 

 

Mitspieler:

Frau Dr. Boskop – Angelika Plein, Tina – Dorothea Gruber, Bille – Silke Posselt, Herbert Michels – Stefan Gruber, Hedwig Linde – Christine Melchert, Aloisius Engel – Ralf-Mathias Lingen, Isolde von Harder – Evelyn Lingen, Minna Geiger – Diana Neumann 

Herbst 2017

Donnerstag, 07.09. 19 Uhr Generalprobe

Freitag,        08.09. 20 Uhr Premiere

Samstag,     09.09. 15 Uhr Nachmittagsvorstellung

Freitag,       15.09. 20 Uhr Eröffnung Mundarttheatertage-Stuttgart-Münster

Samstag,     23.09. 20 Uhr

Samstag,     07.10. 15 Uhr Nachmittagsvorstellung

Samstag,     07.10. 20 Uhr

Samstag,     21.10. 20 Uhr

Samstag,     11.11. 20 Uhr

Samstag,     18.11. 15 Uhr Nachmittagsvorstellung

Samstag,     18.11. 20 Uhr

Samstag,     09.12. 20 Uhr

Samstag,     13.01. 20 Uhr

Samstag,     20.01. 15 Uhr „Kultur am Nachmittag“

Samstag,     20.01. 20 Uhr

Samstag,     27.01. 20 Uhr 

Stuttgarter Komödle

Bühne Theaterrestaurant Friedenau

Rotenbergstr. 127

U 9 bis Raitelsberg (dann 3 Minuten Fußweg)

Beginn Komödle 20.00 Uhr/ Einlaß 18.30 Uhr

 

 

 

Komödle Termine 2016/2017

 

 

Vereinigung Stuttgarter Mundarttheater

Berthold Guth

1. Vorsitzender
Schneideräckerstr. 57
70378 Stuttgart
Telefon: +49 711 53 51 25

Fax: 03221-23 62 021

Mail: guth@stuttgart-vsm.de

 

Redaktion

Mail: redaktion@stuttgart-vsm.de

 

Freundlich unterstützt von

natürlich auch bei den Mundarttheatertagen in Stuttgart-Münster

Die Mitgliedsbühnen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Vereinigung Stuttgarter Mundarttheater 2011